Page 1 - TECHNIK
P. 1

Sackanhänger, Sacketikett

        Sackanhänger waren nicht nur Werbung, sondern auch lange Zeit behördlich
        vorgeschrieben, um den Erzeuger der Ware Schrot, Mehl, Kraftfutter usw.
        identifizieren zu können.

        Zugleich entwickelten sich Sackanhänger auch zu einem Werbemittel, denn
        man nutzte das kleine Pappkärtchen gern, um die Vorzüge der eigenen
        Kunstmühle oder Dampfmühle hervorzuheben. Leider sind diese S. heute
        weitgehend verschwunden. Sie gaben mitunter dem Mühleninteressierten
        den einzigen Hinweis auf eine ehemals vorhandene Mühle.
   1   2   3   4   5