Wasserkraftwerk Steinerne Renne Hasserode
38855 Hasserode OT von Wernigerode, Steinerne Renne 74, Harz
Koordinaten: 51.816789, 10.724872
Eigentümer(in): Stadtwerke Wernigerode GmbH
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 56040 000 000 000 000
Wasserkraftwerk, Turbine, 1.000.000 kWh/Jahr
Wasserlauf: Steinerne Renne (Holtemme)
Wassermenge: 15.000 l/min
Nutzungsarten: Elektrizitätswerk

Baujahr: 1899, in Betrieb
Zustand: gut

Die Anlage wurde 2002 duch die Stadtwerke aus privater Hand gekauft, saniert und seitdem als Kraftwerk betrieben. Informationen in Google®-Maps abrufbar;
Technik: 2 Stück Pelton Freistrahlturbinen mit Generatoren, Rechenhaus, Druckrohrleitung 550m lang, Höhendifferenz 160m,
Kulturgeschichte: 1899 gebaut, Betrieb bis 1935, 1943 durch die Stadt Wernigerode erworben, 1944/45 Energieversorgung der Außenstelle des KZ Buchenwald, ab 1945 zum VEB Energiekombinat Madgeburg gehörend, dann zum VEB Instandsetzungsbetrieb für Batterien und Flurfördergeräte;
Bau- und Kunstgeschichte: 1899 im Stil der damaligen Industriearchitektur erbaut ist es eines der ältesten, funktionierenden Wasserkraftwerke Deutschlands.
Eingebettet in einen naturkundlichen-geologischen Lehrpfad kann die Landschaft des Harzes mit seinen geologischen Gegebenheiten und Transporttechniken aus dem Granitabbau erkundet werden. Besichtigung nach Vereinbarung (Stadtwerke Wernigerode, Telefon: 03946 555 556), sonst ist über ein Besucherpodest ein Einblick in die Turbinenhalle möglich.
Wikipedia Steinerne Renne (enthält Wasserkraftwerk)




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018