Böhnshausen, NORDSAAT Saatzucht GmbH
38895 Böhnshausen/Langenstein OT von Halberstadt, Böhnshausener Straße 1, Landkreis Harz
Koordinaten: 51.857987, 10.963315
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Motormühle im Saatzuchtbetrieb
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: k.A., der Betrieb geht meines Wissens zufolge auf die Unternehmerfamilie Rimpau zurück, wurde nach 1945 enteignet und in der DDR als VEB Saatzucht Böhnshausen fortgeführt. Nach 1990 erfolgte eine Reprivatisierung, das Unternehmen wurde von der Familie von Rhade erworben, saniert, modernisiert und ausgebaut.

Zum Unternehmen gehören eigene Versuchslabore in denen Getreidesorten auf ihre Backeigenschaften hin untersucht werden. Logischerweise erfolgt die Vermahlung unter strikter Wahrung der Sortenreinheit (sicher nur in kleinen Mahlposten) in eigenen Labormühlen.
Außerdem verfügt das Unternehmen über die gesamte Palette der Technik, die zur Reinigung, Trocknung, Lagerung und schließlich der Absackung, Wägung usw. erforderlich ist. Dazu wurden sowohl das alte Silogebäude saniert als auch ein neues Gebäude mit entsprechender Technik gebaut.

Da dieses Unternehmen praktisch wesentliche "Vorarbeiten" für die heutige Müllerei leistet, habe ich es als einen "Mühlenstandort" mit aufgenommen.
Webauftritt des Unternehmens




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018