Gutsmühle Mahndorf
38895 Mahndorf/Langenstein OT von Halberstadt, Dorfstraße 25, Landkreis Harz
Koordinaten: 51.886054, 10.963278
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Wassermühle, Wasserlauf: Holtemme/Mühlgraben
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr, Betrieb bis: k.A.
Zustand: gut
Mühlentechnik ist seit längerer Zeit nicht mehr vorhanden. Nachdem das Gut im Zuge der Bodenreform enteignet wurde, stellte irgendwann auch die Gutsmühle ihren Betrieb ein. Im Verlauf der Jahre wurde das Gebäude zu allen denkbaren Zwecken genutzt, der sinnvollste war wohl noch die Beherbergung der Löschtechnik der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr bis zu deren Auflösung und Eingliederung nach Böhnshauen/Langenstein.
Nach dem Rückkauf des Hofes durch die Familie von L. wurden mehrere Gebäude saniert, auch die unmittelbar neben dem Gutshaus stehende Mühle wurde instandgesetzt. Die Mühleneinrichtung wurde nicht wieder hergestellt.

Das Bild auf der Webseite zeigt das Gutshaus mit der daneben stehenden ehamligen Gutsmühle.
Inzwischen beherbergt das Gebäude ein Radfahrercafé.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018