Schafstädt, südlicher Turmholländer
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06246 Schafstädt OT von Goethestadt Bad Lauchstädt, Oberwünscher Weg 2, Saalekreis
Koordinaten: 51.376418, 11.773945
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 20030 000 000 000 000
Turmholländerwindmühle
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr, Betrieb bis: k.A.
Zustand: schadhaft
Es handelt sich um einen aus Ziegelsteinen gemauerten, "taillierten" noch teilweise verputzten Turm. Das wirkt so, als wäre ein Geschoss nachträglich aufgesetzt worden. Ob im Innern noch Reste der Technik vorhanden sind ist nicht bekannt. Zumindest waren bis vor etwa 5 jahren noch die Flügelwelle, Kammrad und Flügelreste vorhanden, bis dann ein Notdach aufgesetzt wurde. Die Flügelwelle ist nahe des Turms aufgebockt sichtbar.
Schafstaedt Hollaendermuehle I-01
Liste der Kulturdenkmale in Bad Lauchstädt/Schafstädt, Turmholländer Oberwünscher Weg

Betrachtet man das Bild in der größten Auflösung findet sich auch ein Hinweisschild des Heimatvereins Schafstädt e.V. Zum Verein selbst fand sich bisher leider kein Hinweis im Netz.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018