Blumenmühle Zerbst (Anhalt)
39264 Zerbst/Anhalt, Blumenmühlenweg 2, Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Koordinaten: 51.981794, 12.0942277
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist nicht als Kulturdenkmal ausgewiesen allerdings hält WIKIPEDIA unter dem Stichwort "Zerbst/Anhalt" ein paar Informationen zur Mühle bereit.
Ehemalige Wassermühle, Wasserlauf: Lindauer Nuthe/Kalter Graben
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr 1900 Betrieb bis: k.A.
Zustand: gut
Verfügbare Luftbilder hinterlassen den Eindruck, dass die Gebäude und die Umgebung bewirtshaftet werden, möglicherweise gibt es noch eine gewerbliche Nutzung.
Interessant ist, dass es im "Museum Digital" in der Sammlung des WETZIG-Mühlenbau Archivs die Bauzeichnung zur Mühle gibt.
WETZIG-Archiv Blumenmühle bei Zerbst (Anhalt)
Es war folgende Technik vorhanden: Spitz- und Schälgang, Reinigung, Silozellen, Schrotgang, je 3 Steinmahlgänge und Walzenstühle, Sechskantsichter, Aspiration und Mühlenfahrstuhl, liegendes Zeug, Antrieb Turbine;
Ob es davon noch Technikreste gibt ist mir derzeit unbekannt.



letzte Aktualisierung Sonntag d. 06. Dezember 2020