Badersleben, ehemalige Wassermühle
38836 Badersleben OT von Huy, Gartenstraße 9, Landkreis Harz
Koordinaten: 51.981561, 10.880559
Eigentümer(in): k.A. (Es gab wohl um den Grundstücksbesitz um 1990 Streitigkeiten.)
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Ehemals Wassermühle mit oberschlächtigem Wasserrad, Wasserlauf: Marienbach
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1784
Zustand: Ruine

1973 wurde der Mühlenraum zugeschüttet und vermauert.
Technik: vor 1909 als Hilfskraft Dampf, es ist jedoch von der Mühle bis auf einen Mauerrest nichts mehr mehr vorhanden.
Kulturgeschichte: Seit 1909 im Besitz der Familie H., 1956 übernahm die LPG, damit wurde auch der Mahlbetrieb eingestellt.

Möglicherweise handelt es sich bei diesem Standort um die ehemalige "Burgmühle" derer von Hakeborn, Besitzer der Ohlenburg nördlich des Ortes.
Bau- und Kunstgeschichte: Über einer vermauerten Tür der Stein (IAZ-GEB-1784) daneben in Beton eingeritzt 1973,
Quelle: "Geschichte, Statistik und Topographie sämmtlicher Ortschaften des Deutschen Reiches" von Dr. Stephanus Kunze, Oschersleben 1842

Im Ort finden sich weitere 4 Mühlenstandorte, ursprünglch lagen am Marienbach hier wohl 10 Wassermühlen.





Aktualisierung Samstag, 07.07.2018