Obermühle Rösa
Obermühle (Rösa 2)

06744 Rösa OT von Muldestausee, Krinaer Weg 13, Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Koordinaten: 51.624629, 12.483207
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Wassermühle, oberschlächtiges Wasserrad, Wasserlauf: Mühlgraben
Der Mühlgraben wird gespeist von den Gräben Brösaer Holz und am Pfaffenberg,
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1841, Betrieb bis: um 1920
Zustand: schadhaft
Es soll erhebliche Schäden an Dachhaut und Mauerkronen geben, seit etwa 1920 ist die Mühle ohne Technik, nur das Wasserrad wurde noch bis 1944 zur Stromerzeugung für das Mühlenanwesen genutzt.
Zwischenzeitlich war die Mühle auch Lazarett, Lungenheilstätte und Wohnplatz für einige Familien.
Kulturgeschichte: Webseite der Grundschule mit ausführlichen Angaben zur Mühle




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018