Birkenmühle Osterwieck
Ziegelmühle oder Neukirchenmühle

Die Mühle ist bei der DGM registriert
38835 Osterwieck, An der Ilse 3a, Landkreis Harz
Koordinaten: 51.961308, 10.726721
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 02440 000 000 000 000
Wassermühle, oberschlächtiges Wasserrad, Rad Ø2,4m
Wasserlauf: Ilse
Wassermenge: 60.000 l/min
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: vor 1731, Betrieb bis: 1983
Zustand: gut
1986-1988 Leerstand, danach wohl Verkauf oder Vermietung,
Technik: nach 1983 wurden alle technischen Anlagen ausgebaut und verkauft.
Kulturgeschichte: seit 1731 durch schriftliche Zeugnisse nachzuweisen, aber sicher vorher schon bestehend, Bau- und Kunstgeschichte: Nach Brandschaden 1886 als massives Fabrikgebäude aufgebaut, von 1919 - 1983 Getreidemühle,
Bau- und Kunstgeschichte: Mühlen in Osterwieck von K.-F. Hoffmeister;
Bemerkungen: Quellen Urkunden, Bücher, Stadtarchiv Osterwieck und die Mühlenchronik (s. Datensatz "Stadtmühle Osterwieck").




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018