Gentha, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06917 Gentha OT von Jessen (Elster), Ruhlsdorfer Straße 6, Landkreis Wittenberg
Koordinaten: 51.845592, 12.896448
Eigentümer(in): Gemeinde Gentha
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 35401 000 000 000 000
Bockwindmühle, Türenzeug
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr, Betrieb bis: k.A.
Zustand: schadhaft
Das Flügelkreuz wurde durch den Orkan Kyrill zerstört (Januar 2007), vorläufig keine Aktivitäten Technik: Schrotgang, Walzenstuhl, Wurfsichter, Schälmaschine, Elevatoren, Sackaufzug. Besonderheit: Bock mit vier Schwellbalken, das kann man bei entsprechender Vergrößerung auf dem Bild erkennen. Diese Bauform des Mühlenbockes ist meines Wissens zufolge relativ selten.
Seit 1817 bis 1994 war die Mühle in Familienbesitz, dann einsetzender Verfall, Ankauf und Sanierung durch Gemeinde,
Ansonsten zum Mühlentag Vorführungen und Besichtigungen,
Bockwindmühle Gentha 2017 Aufnahme & Copyright MEH Bergmann
Liste der Windmühlen in Sachsen-Anhalt, Bockwindmühle Gentha


Bilder der Mühle vor der Sanierung sind in der deutschen Fotothek zu finden.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018