Naundorf bei Seyda, Turmholländer
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06917 Naundorf bei Seyda OT von Jessen (Elster) ,Landkreis Wittenberg
Koordinaten: 51.927160, 12.897264
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Turmholländerwindmühle, umfunktioniert zur Motormühle, Elektromotor,
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1911, Betrieb bis: k.A.
Zustand: gut
2001 äußerlich saniert, Haube und Windrose neu, Rutenkreuz fehlt noch, technische Ausstattung von 1955: Reinigung, Quetsche, Schrotgang, Walzenstuhl, Plansichter, stehende Mischmaschine, Sackaufzug,
Der aus Backsteinen gemauerte Turmholländer wurde bis 1969 als Motormühle betrieben. Es war zum Zeitpunkt der Datenerhebeung ein technischer Umbau auf dem Stand um 1911 mit windgängiger Antriebstechnik geplant.
Aktivitäten: Besichtigung, Öffnung der Mühle am "Tag des offenen Denkmals".

Fotothek df rp-a 0140075 Naundorf bei Seyda. Turmholländer
Foto der Holländermühle, Günter Rapp 1973, Deutsche Fotothek


Der aktuelle Stand spiegelt sich im Artikel der Mitteldeutschen Zeitung vom 07.06.2017 wider. MZ zur Holländermühle Naundorf




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018