Lebien, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06922 Lebien OT von Annaburg, Mühlweg 1, Landkreis Wittenberg
Koordinaten: 51.729737, 12.930097
Eigentümer(in): Gemeinde
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Bockwindmühle, Türenzeug
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1833
Zustand: gut
1979 wurde die Mühle restauriert und zu einem "Mühlendörfchen" mit Backofen, Schutzhütte und Sitzgelegenheiten ausgebaut.
Technik: Schrotgang, Walzenstuhl, Sichter, Schälmaschine, Aufzug etc. Der Schrotgang ist mit Windantrieb funktionstüchtig, ehemals besaß die Mühle Jalousieflügel.
Bau- und Kunstgeschichte: Das Umfeld wurde mit Backofen, Schutzhütte und Sitzgelegenheiten aufgewertet und als "Mühlendörfchen" gestaltet.
Fotothek df rp-b 0770057 Lebien. Bockmühle
Bockwindmühle Aufnahme 4.Mai 1977


Mühle Lebien
Aufnahmedatum 3. Juli 2014, die Mühle im heutigen Zustand


Bemerkungen: Es soll hier eine weitere Bockwindmühle gestanden haben, von der 1998 noch Bock und Hausbaum übrig gewesen waren. Dieser Standort ist derzeit noch nicht bekannt.
Besichtigung Kontakt über die Gemeindeverwaltung: 035386/22398




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018