Niederndodeleben, Turmholländer
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39167 Niederndodeleben/Schnarsleben OT von Hohe Börde, Feldweg, Landkreis Börde
Koordinaten: 52.145617, 11.504830
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 75600 000 000 000 000
Turmholländerwindmühle, Segelgatterflügel, Flügel Ø 20 m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: ca. 1810, Betrieb bis: 1952
Zustand: gut
Anlässlich der Datenerhebung von 1992 hieß es, die Fughölzer und Wellbalken seien schadhaft. Sonst waren keine Mängel benannt, das Datenblatt hatte damals der Besitzer selbst ausgefüllt.
Technik: Innenkrühwerk, sonst Reste der Mahltechnik als Deko im Wochenendhaus, Turm aus Grauwacke und Buntsandstein. Die Haube wurde mit dem noch vorhandenen Innenkrühwerk gedreht. 1870-1880 wurde die Mahltechnik letztmalig erneuert, später gab es im laufenden Betrieb diverse technische Verbesserungen.
Nutzung nur noch als Wochenendgrundstück.
Turmholländer Niederndodeleben von R. Krause

Niederndodeleben-Schnarsleben,Windmühle
Niederndodeleben-Schnarsleben,Windmühle by Wikimedia Commons





Aktualisierung Samstag, 07.07.2018