Hohenwarthe, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39291 Hohenwarthe OT von Möser, Zur Windmühle 1, Landkreis Jerichower Land
Koordinaten: 52.218510, 11.713660
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 05642
Bockwindmühle, Hecht'sche Federjalousie, Flügel Ø17m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1720, Umsetzung 1984
Zustand: gut
Technik: 2 Mahlgänge, Aufzug, 1 Sichter Kulturgeschichte: Neben der Mühle sind Flügelwelle und Kammrad der 1983 in Irxleben eingestürzten Mühle ausgestellt. 1984 wurde diese Mühle von Drackenstedt (Landkreis Börde) hierher umgesetzt. Bemerkungen: Sanierung war bis 1993 geplant, dann war die Mühle zum Schaumahlen vorgesehen.
Die auf dem Bild noch angezeigte gastronomische Einrichtung gibt es scheinbar nicht mehr.

Windmühle Hohenwarthe




letzte Aktualisierung Montag d. 11. Mai 2020