Hohenwarthe, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39291 Hohenwarthe OT von Möser, Zur Windmühle 1, Landkreis Jerichower Land
Koordinaten: 52.218510, 11.713660
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 05642 000 000 000 000
Bockwindmühle, Hecht'sche Federjalousie, Flügel Ø17m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1720, Umsetzung 1984
Zustand: gut
Technik: 2 Mahlgänge, Aufzug, 1 Sichter Kulturgeschichte: Neben der Mühle sind Flügelwelle und Kammrad der 1983 in Irxleben eingestürzten Mühle ausgestellt. 1984 wurde diese Mühle von Drackenstedt (Landkreis Börde) hierher umgesetzt. Bemerkungen: Sanierung war bis 1993 geplant, dann war die Mühle zum Schaumahlen vorgesehen.
Die auf dem Bild noch angezeigte gastronomische Einrichtung gibt es scheinbar nicht mehr.

Windmühle Hohenwarthe




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018