Darre-Loitsche, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39326 Darre OT von Loitsche-Heinrichsberg, Darre 2, Landkreis Börde
Koordinaten: 52.298859, 11.711837
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 75550 000 000 000 000
Bockwindmühle , Segelgatterflügel, Flügel Ø 18 m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 19. Jhd.
Zustand: schadhaft
Eine Schwelle des Bockes war unzureichend repariert, das Dach wurde 1984 nach einem Brand durch ein Flachdach ersetzt, dabei Kammrad und Inneneinrichtung entfernt. Die Ruten fehlen, Verkleidung und Sterz schadhaft,
Technik: Reste zweier Gänge,
Bemerkungen: Etwa um 1930 von Parey hierher mit 30 Ackerwagenfuhren umgesetzt, 1994 Nutzung als Taubenschlag und Abstellraum, es waren keine Maßnahmen zur Erhaltung vorgesehen.

Die Mühle steht am südlichen Ortsrand, ca. 145m von der L44 entfern. Auf den verfügbaren Luftbildern wirft das "Gebäude" einen für Bockwindmühlen typischen "langen Schatten". Es ist also wesentlich höher als die anderen Bauten in der Nähe. Mit ziemlicher Sicherheit ist das eine ehemalige Bockwindmühle. (W.S.)




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018