Ladeburg (Zerbst), Windmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39279 Ladeburg bei Zerbst OT von Gommern, Karl-Marx-Straße 38, Landkreis Jerichower Land
Koordinaten: 52.077503 11.935639 Der Standort erscheint einigermaßen plausibel, allerdings zeichnen sich die Standortangaben in der "milldatabase" nicht immer durch Genauigkeit aus.
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Windkraftanlage , Jalousieflügel, Ø k.A.
Nutzungsarten: offenbar Getreidemühle

Zum Baujahr und Jahr der Stilllegung sind keine Angaben vorhanden.
Die Mühle scheint verschwunden zu sein. Allerdings stehen auf dem bezeichneten Grundstück diverse Ställe und Schuppen. Möglicherweise ist die ehemalige Mühle hier noch weitergenutzt worden.

Es handelte sich Angaben bei der DGM zufolge um einen "offenen Holländer", ich würde die Konstruktion eher als "Windkraftanlage mit Jalousieflügeln" bezeichnen. Ein ziemlich unscharfes Foto zeigt den Aufbau einer Gittermastkostruktion auf einem scheinbar massiven Unterbau.

"milldatabase": Windkraftanlage Ladeburg (Zerbst)

Das in der "milldatabase" genannte Aufnahmedatum dürfte eher dem Tag der Reproduktion des Originalfotos entsprechen, denn im März 2014 war dieses Objekt meines Wissens zufolge schon nicht mehr vorhanden.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018