Cheine/Seeben (Salzwedel), Turmholländer
Die Mühle ist bei der DGM registriert
29410 Cheine/Seeben (Salzwedel) OT von Hansestadt Salzwedel, Zur Cheiner Mühle 3, Altmarkkreis Salzwedel
Koordinaten: 52.871263, 11.072475
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 12359 000 000 000 000
Turmholländerwindmühle , ehemals Jalousieflügel und Außenkrühwerk,
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 19. Jhd., Betrieb bis: 1956
Zustand: schadhaft
Dacheindeckung, Flügel, Krühwerk, Mauerwerk schadhaft, Sicherheitsmängel, Inneneinrichtung und ges. Technik reparaturbedürftig, Mühle hochgradig gefährdet, bei der DGM heißt es, die Mühle sei Mitte der 90er Jahre ausgebrannt.
Technik: Ehemals Außenkrühwerk (in unserer Gegend sehr selten, scheinbar sonst nur noch an der Mühle Alleringersleben vorhanden, 2 Gänge mit Unterantrieb, 2 Sichtmaschinen, Reinigung und Aufzug, ehemals noch ein Walzenstuhl,
Es handelte sich um einen (vermutlich sehr selten in Sachsen-Anhalt vorhandenen) Wallholländer!
In den letzten Jahren wurde scheinbar ein Notdach aufgesetzt (Luftbilder deuten darauf hin).

Holländermühle Cheine



Aktualisierung Samstag, 07.07.2018