Gerstewitz, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06686 Gerstewitz/Zorbau OT von Lützen, Sorbenaue 42, Burgenlandkreis
Koordinaten: 51.190526, 12.036833
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 85045 000 000 000 000
Bockwindmühle, Flüglenachbildungen
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: etwa 1805 in Halle-Trotha, hierher umgesetzt,
Betrieb bis: 1960er Jahre (Motorbetrieb)
Zustand: Der Zustand soll recht gut sein, Technik ist zum Teil erhalten, Steingang und 600er Walzenstuhl,
Kulturgeschichte: Ein Bericht vom Großvater des heutigen Besitzers (1993) besagt, von hier aus waren 28(!) Windmühlen zu sehen!
Bau- und Kunstgeschichte: Die Vorgängerin, auch eine Bockwindmühle war eingestürzt, als der Großvater des Besitzers hierher kam, er kaufte die Trothaer Mühle und ließ sie hier 1889 aufbauen, noch 1993 war Schrotherstellung möglich. Der Mühlenbock ist untermauert, die Mühle deswegen nicht mehr drehbar.
Aktivitäten Mühlentag: 9.00 - 17.00 Uhr geöffnet, Besichtigung möglich,

GerstewitzMühle




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018