Halberstadt OT Sargstedt, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
38822 Sargstedt OT von Halberstadt, K1325 (Thieberg), Landkreis Harz
Koordinaten: 51.937847, 10.981767
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 02232 000 000 000 000
Bockwindmühle, Jalousieflügel (inzwischen erneuert, Segelgatterflügel), Flügel Ø 18m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1842, Betrieb bis: 1960er Jahre
Zustand: gut/schadhaft
Als Wochenendgrundstück genutzt, die Mühle stand unlängst zum Verkauf.
Mühlentechnik ist wohl bis auf einige Reste ausgebaut und verschwunden. Lediglich Kammrad mit erneuerter Bremse und der äußere Sackaufzug sind noch vorhanden.

Bockwindmühle Sargstedt eig. Foto

Bockwindmühle Sargstedt eig. Foto

Seit September 2017 hat die Mühle neue Besitzer gefunden. Sie haben die Absicht die Mühle soweit zu vervollständigen, dass sie wieder betriebsbereit ist.

Aus dem Dornröschenschlaf geweckt
Mitteldeutsche Zeitung vom 20.05.2018

Die neuen Besitzer haben kurzfristig den Steert und die Außentreppe erneuern lassen und haben damit begonnen, das Grundstück von Bewuchs zu befreien und sie haben den ersten Mühlentag (21.05.2018) in eigener Regie sehr gut gemeistert.

Viel Erfolg und Glück zu!




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018