Predel, Bockwindmühle
06729 Predel OT von Reuden OT von Elsteraue, Leipziger Straße 53a, Burgenlandkreis
Koordinaten: 51.115811, 12.193027 Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Bockwindmühle, Elektromotor, 15 PS
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1846, Betrieb bis: k.A.
Zustand: gefährdet (Es besteht die Möglichkeit, dass die Mühle infolge des benachbarten Tagebeaubetrebs abgebrochen werden muss.)
Technik: 1930 13 PS Motor, später auf 15 PS verstärkt, zu dieser Zeit wurde die Mühle wegen der Schäden an der Windkraftanlage schon zur Motormühle umgebaut.
Kulturgeschichte: Baujahr 1846, Inschrift im Mehlbalken, "J.G.Schubarth, E.Brümmer Bmst." Bau- und Kunstgeschichte: Massiv unterbaut, Anbauten an Sturmwand und linker Seitenwand, Sattel und Hausbaum noch verblieben, Kreuzschwellen und Streben entfernt, Bruch einer Rute, später die restlichen Spitzen entfernt, 1967 hat der letzte Besitzer die Mühle vom Vater übernommen.
Chronik von Reuden anlässlich der 850-Jahrfeier herausgegeben (nach unten scrollen)

Der Mühlenstandort ist den vorliegenden Adressdaten zufolge nicht nachzuvollziehen, alle Angaben verweisen auf die nicht (mehr) existente Mühlenstraße. Schließlich wurde das Bauwerk anhand des Messtischblattes von 1906 und aktueller Lufbilder identifiziert.





Aktualisierung Samstag, 07.07.2018