Weißenborn, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06722 Weißenborn OT von Droyßig, Windmühlenweg 4, Burgenlandkreis
Koordinaten: 51.035842, 11.990584
Angaben von 1993
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Ehemalige Bockwindmühle, Jalousieflügel
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1868, Betrieb bis: 1956
Zustand: verschwunden
Die Mühle war um 1993 zum Zeitpunkt der Datenerhebung schon ruinös, es stand noch das Skelett mit Technikresten.



Die Mühle wurde nach 1993 offenbar abgebrochen (zumindest kann ich sie auf Luftbildern nicht finden.)
Mit dem Bau der Motormühle 1938 wurde die Bockwindmühle noch bis 1956 zum Schroten genutzt. Von da an für einige Zeit Sicherungsmaßnahmen, dann einsetzender Verfall. Der Besitzer zeigte sich noch 1993 aufgeschlossen die Mühle zu sichern, machte das aber von der wirtschaftlichen Situation abhängig.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018