Felgeleben, Bockwindmühle (abgebrochen)
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39218 Felgeleben OT von Schönebeck (Elbe), Paul Illhardt-Straße 73, Landkreis Harz
Koordinaten: 51.999478, 11.750218
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Bockwindmühle, Jalousieflügel, Flügel Ø 18m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1887
Die Mühle wurde abgebrochen, der Platz sollte eigentlich überbaut werden. Technik ehemals 1 Mahlgang, Sichter, Spitzgang, Aufzug,
Kulturgeschichte: Diese Mühle wurde bei in Erik Neutsch "Der Friede im Osten" erwähnt.
Bau- und Kunstgeschichte: Auf der Webseite: http://www.felgeleben.de/inhalt/historie.html heißt es u.a.: "Neben der Kirche gab es eine einklassige Schule, einen Dorfkrug sowie an der heutigen Paul-Illhardt-Straße eine Windmühle"
Bilder der Mühle finden sich im Bestand der deutschen Fotothek, Archiv von G. Rapp.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018