Breitenhagen, Rollbockmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39240 Breitenhagen OT von Barby, Breite Straße 1, Salzlandkreis
Koordinaten: 51.920922, 11.945502
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 50363 000 000 000 000
Rollbockmühle, Jalousieflügel, Flügel Ø 22m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1928
Zustand: gut
Zur Paltrockmühle umgebaute Bockwindmühle vergleichbar mit Brehna 1 oder der Timmerlaher Mühle bei Braunschweig;
Besonderheiten der Timmerlaher Mühle Beschreibung einer Rollbockmühle

Technik: 2 Gänge, Quetschstuhl, 2 Ascania-Sichter, stehende Mischmaschine, Reinigung, eiserne Königswelle, Reste vom Aufzug,
Das gemauerte Sockelgeschoß hat ca. 3 m Höhe, darauf ruht der Rollenkranz, eiserne Königswelle, Fenster untypisch verändert (Wochenendgrundstück),
Die Flügel sollen schadhaft sein. Das folgende Bild ist bei Wikipedia zu finden:
Breitenhagen , Windmühle
Aktivitäten Mühlentag: 10.00 bis 17.00 Uhr, Teilbesichtigung und Führungen mit Erläuterungen zum Getreidedurchlauf und zu den Energieübertragungen.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018