Hakeborn, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39448 Hakeborn OT von Börde-Hakel, An der Warthe 7, Salzlandkreis
Koordinaten: 51.914074, 11.361306
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 10081 000 000 000 000
Bockwindmühle, Jalousieflügel, Flügel Ø 18m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: seit 1687 belegter Mühlenstandort, Betrieb bis: 1956
Zustand: schadhaft
Die äußere Hülle und der Steert sind soweit wohl in Ordnung, das Rutenkreuz fehlt. Der Bock wurde mit einem Fachwerkbau umgeben.
Technik: Schrotgang und Sackaufzug (unvollständig), sonst sind nur Technikreste erhalten.
Bau- und Kunstgeschichte: Nach einem Brand 1815 wurde die Mühle erneuert.
Heute handelt es sich um ein reines Freizeitobjekt, Besichtigungen sind nach Voranmeldungen möglich. Aktivitäten: Mühlentag: geöffnet 11.00 - 16.00 Uhr, Besichtigung, Führung nach Bedarf Kontakt per E-Mail: sachsen-anh@muehlen-dgm-ev.de




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018