Grieben, Bockwindmühle
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39517 Grieben OT von Tangerhütte, Bittkauer Weg 7, Landkreis Stendal
Koordinaten: 52.434505, 11.961484
Eigentümer(in): Gemeinde
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 94 18460 000 000 000 000
Bockwindmühle, Jalousieflügel, Flügel Ø 18m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1837, Betrieb bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts,

Zustand: gut
Webseite zu Bockwindmühle Grieben Kulturgeschichte: Die Mühle war schadhaft geworden, die Müllerfamilie überfordert, ein Verein pflegt die Mühle, nachdem diese innerhalb des Ortes abgebaut, umgesetzt und umfassend restauriert wurde. Der alte Standort war wohl hier: 52.433571 11.961954
Bau- und Kunstgeschichte: ehemals Müllerfamilie Klemens Gene, in einem Volksstimme Artikel hieß es die Müllerfamilie Uchtenhagen sei Vorbesitzer gewesen.
Bemerkungen: Die ganze Anlage mit Mühle, Festplatz, Pavillion, Vereins- und Backhaus ist sehenswert, einen Besuch sollte man als Mühlennarr nicht versäumen!
Mühlentag: Mühlenfest (10.00 - 18.00 Uhr): Besichtigung, Bewirtung (kleiner Imbiss, Kaffee, Grillstand, Eis, Getränke),
Besichtigung sonst an Wochenenden von 10 - 17 Uhr; Windmühlen- und Heimatverein Grieben e.V., Bittkauer Weg 8 - 14, 39517 Tangerhütte, Ortsteil Grieben, E-Mail: kontakt@windmuehle-grieben.de

Bockwindmühle Grieben

Bockwindmühle Grieben

Bockwindmühle Grieben





Aktualisierung Samstag, 07.07.2018