Wassermühle Staats
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39576 Staats OT von Hansestadt Stendal, Zur Mühle 13, Landkreis Stendal
Koordinaten: 52.545720, 11.635855
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 18496 000 000 000 000
Wassermühle , oberschlächtiges Wasserrad, Rad Ø 2,85m
Wasserlauf: Uchte
Wassermenge: 420 l/min
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1335, Betrieb bis: 1992
Zustand: gut
Die Mühle wirkt auf Luftbidern recht ordentlich. Es scheint so, als wäre ein Dreiseitenhof im Lauf der Zeit um die alte Mühle herumgebaut worden.
Technik: stehendes Zeug, 3 Mahlgänge, 1 Schrotgang, Flachsichter, Askania-Sichter, Reinigung, Fahrstuhl, Elevatoren,
Erneuerungen seit 1335: 1885, 1948, 1986, von 1335 - 1800 zum Kloster Neuendorf Kreis Gardelegen(?) gehörend, 1811 wird hier ein Müllermeister Mundt erwähnt.
Bau- und Kunstgeschichte: 1885 als Backsteinbau ausgeführt, neben der Mühle wurde auch eine Bäckerei betrieben, der Holzbackofen ist noch betriebsfähig.

Aktivitäten Mühlentag: geöffnet von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr: Besichtigung, Führung zu jeder vollen Stunde, Vorführung der Mühlentechnik im Leerlauf,

Webseite der Wassermühle Staats




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018