Obermühle Dehlitz
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06686 Dehlitz (Saale) OT von Lützen, Bad-Dürrenberger-Straße 28, Burgenlandkreis
Koordinaten: 51.230309, 12.025191
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 15394 000 000 000 000
Wassermühle, Turbine, 24 PS, Wasserlauf: Rippach /Mühlgraben
Wassermenge: 4200 l/min
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1650/1700
Zustand: gut, als Gewerbebetrieb in Nutzung,
Technik: früher Francis-Turbine, heute Ossberger Turbine und Wasserrad,
Kulturgeschichte: Am 24.06.1763 wurde ein Contract verabredet und geschlossen mit den Grafen von Schulenburg, die zum Rittergut Dohlitz gehörende Obermühle mit drei Mahlgängen und einer Oel-Mühle … (Schriftstück vorhanden).
Bauweise, Bruchsteinmauerwerk um 1650 mit Spitzdach, Ein Kostenveranschlag zur Beseitigung von Schäden (1992) nur für die Instandsetzung des Daches belief sich auf 110.000,00 DM.
Besichtigung möglich, Voranfrage per E-Mail: sachsen-anh@muehlen-dgm-ev.de
(Derzeit ist weder ein Webauftritt der Mühle noch ein anderer Hinweis auf den Gewerbebetrieb im Netz zu finden.)




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018