Leitzkau, Turmholländer
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39279 Leitzkau OT von Gommern, Zerbster Straße 51a, Landkreis Jerichower Land
Koordinaten: 52.054441, 11.961631
Eigentümer(in): k.A
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Turmholländerwindmühle
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr, Betrieb bis: k.A.
Zustand: gut/schadhaft
Die Turmwindmühle war wohl umgebaut zu Wohn- oder vergleichbaren Zwecken, sie steht heute ohne Rutenwelle oder Windrose, aktuellen Bildern zufolge wirkt sie verlassen. Das Dach ist nur notdürftig an die ursprüngliche Form angelehnt, die Rohre an der Außenfassade schaden dem Gesamteindruck.
Keine weiteren Angaben verfügbar.
Der Baukörper ist ein gedrungener Turm (möglicherweise aus Feldsteinen) und wurde offenbar nachträglich aufgestockt.

Foto des Turmholländers von R. Krause

Leitzkau,Windmühle
Foto des Turmholländer vom 10. Juli 2011





Aktualisierung Samstag, 07.07.2018