Rittergutsmühle Oberröblingen
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06526 Oberröblingen OT von Sangerhausen, Mühlenstraße 14, Landkreis Mansfeld-Südharz
Koordinaten: 51.437079, 11.303295
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 83565 000 000 000 000
Wassermühle, unterschlächtiges Wasserrad, Wasserlauf: Helme/Mühlgraben
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr, Betrieb bis: k.A.
Zustand: gut
Kulturgeschichte: Es handelt sich um die ehemalige Gutsmühle eines Rittergutes mit barocker Bausubstanz, sowie einem Wappenstein mit Inschriften. Die mühlentechnische Einrichtung ist vollständig erhalten.
Ferner gibt es hier eine Ausstellung handwerklichen und bäuerlichen Volksgutes.
Besichtigungen, Aktivitäten Mühlentag: geöffnet von 10.00 - 18.00 Uhr, Besichtigung, Führungen, Vorführung der laufenden Mühlentechnik, museale Ausstellung zu Gebrauchsgegenständen aus vergangener Zeit, Kaffee und Kuchen;
Kontakt per E-Mail: sachsen-anh@muehlen-dgm-ev.de
Die Rittergutsmühle soll ein neues Wasserrad bekommen, Mitteldeutsche Zeitung vom 17.11.2016




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018