Sieglitz (Molau), Turmholländer
Die Mühle ist bei der DGM registriert
06618 Sieglitz OT von Molauer Land, Dorfstraße (Mühle) 50, Burgenlandkreis
Koordinaten: 51.061476, 11.758570
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 81653 000 000 000 000
Turmholländerwindmühle
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1886 als Bockwindmühle, 1935 als Turmholländer, Betrieb bis: späte 50er Jahre
Zustand: gut/schadhaft
Aus Mauerziegeln errichteter Turmholländer, verputzt aber offenbar sanierungsbedürftig, Windrose und Flügelkreuz fehlen. Die Mühle ist entweder ungenutzt oder dient als Abstellraum. Ob noch Technik vorhanden ist, ist derzeit nicht bekannt.
Auf einer privaten Webseite ist die Rede von einer Chronik des Ortes, dort muss ich mal fragen wie es um die Mühle steht.

Turmholländermühle Sieglitz, Foto R. Krause

Bemerkungen: Sieglitz (Molau) kann leicht mit Sieglitz (Könnern) oder Sieglitz (Lommatzsch oder Käbschütztal) in Sachsen verwechselt werden.




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018