Elektrizitätswerk Hillersleben
Die Mühle ist bei der DGM registriert
39343 Hillersleben OT von Westheide, Mühlenstraße 11, Landkreis Börde
Koordinaten: 52.272138, 11.490512
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 107 55009 000 000 000 000
Wassermühle, Wasserkraftwerk, Wasserlauf: Mühlgraben (Ohre)
Nutzungsarten: Getreidemühle, Elektrizitätswerk

Baujahr: 1653 erwähnt, Betrieb bis: 1950er Jahre des 20. Jhds.
Zustand: Offenbar wurden Mühle und Kraftwerk demontiert.
Mit Sicherheit handelt es sich hierbei um ein "Überbleibsel" oder, was gar nicht so unüblich war, um die "Nachfolgerin" einer Wassermühle.
Unmittelbar neben dem "Elektrizitätswerk" gibt es eine Abrissfläche, das könnte die ehemalige Mühle gewesen sein.

Angaben auf der Seite der DGM bestätigen, dass mangels Aufschlagwassers die Anlage in den 1950er Jahren stillgelegt wurde.

Es gibt inzwischen zum Objekt eine recht informative Webseite:  Elektrizitätswerk Hillersleben



Aktualisierung Samstag, 07.07.2018