Königerode, Sägewerk
06493 Königerode OT von Harzgerode, Am Teich 124, Landkreis Harz
Koordinaten: 51.601881, 11.202190
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Es handelt sich hier wohl um eine ehemalige Sägemühle, später umgerüstet auf Dampf- und Elektroantrieb
Wasserlauf: nicht mehr sichtbar, es könnte der Lohbach gewesen sein,
Nutzungsarten: Sägemühle/Sägewerk

Baujahr: Ende 19. Jhd., Betrieb bis: k.A.
Zustand: gut
Offenbar ist der Zustand seit der Stilllegung unverändert, möglichweise wird das Sägewerk noch im Nebenbetrieb genutzt. Den aktuellen luftbildern zufolge lagert hier noch Material. Möglicherweise ist hier ein Bauunternehmen ansässig.

In der Liste der Kulturdenkmale findet sich als Text hierzu - Zitat Anfang: "Sägewerk: eingeschossig in Fachwerk, erhaltene Kraftmaschinen und Motorantrieb; gestrecktes Maschinen- und Gattergebäude, Stamm- und Holzlager, Sägewerkstechnologie mit zentralem Transmissionsantrieb erhalten (ursprünglich Dampfkraft, ab 1950 Elektromotor). Ende 19. Jhd. errichtet." Zitat Ende




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018