Neue Maasmühle Weddersleben
06502 Weddersleben OT von Thale, Quedlinburger Straße 1a, Landkreis Harz
Koordinaten: 51.770490, 11.102006
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist als Kulturdenkmal ausgewiesen. - Erfassungsnummer: 094 45136 000 000 000 000
Ehemalige Wassermühle, Wasserlauf: Mühlgraben/Bode
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1909, Betrieb bis: k.A.
Zustand: schadhaft
Gebäude und Umgebung erwecken den Eindruck, dass hier jemand ein Hotel eingerichtet hatte, inzwischen den Betrieb aber wieder aufgeben musste.
Das Umfeld und die Gebäude wirken insofern recht ordentlich.
Ob es hier noch Technik gibt ist nicht bekannt, es wäre aber durchaus möglich.
Offenbar hat die (alte) Eigentümerfamilie in unmittelbarer Nachbarschaft eine weitere Mühle, die "Alte Maasmühle" besessen. (voriger Datensatz)







Es kann noch nicht allzulange her sein, dass jemand versucht hat das Hotel zu etablieren. Die Einträge dazu finden sich noch auf diversen Webseiten. Allerdings hatte ich nicht den Eindruck, dass hier noch Gäste empfangen würden.
Die Mühle dürfte dem Baustil nach Ende des Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sein (jedenfalls findet sich die Jahreszahl 1909 an der Fassade) und macht eigentlich von der Substanz her einen guten Eindruck.
Interessanterweise trägt das Gebäude die Aufschrift "Alte Mühle" was sicher nicht ganz richtig ist. Meines Wissens zufolge ist dies eigentlich die "Neue Maasmühle" gewesen.

Unmittelbar neben der Mühle (wahrscheinlich auf einem Teil des früheren Mühlengeländes), hat heute der Ortsverband des THW Quedlinburg sein Domizil gefunden.





Aktualisierung Samstag, 07.07.2018