Mühle Klöden
06917 Klöden OT von Jessen (Elster), Neustraße 15, Landkreis Wittenberg
Koordinaten: 51.760223, 12.834760
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Turmholländerwindmühle

Nutzungsarten: Getreidemühle, Getreidespeicher

Baujahr: 1749 als Bockwindmühle errichtet, 1899 durch Gewittersturm umgeworfen, dann durch eine Holländermühle ersetzt;
Betrieb bis: 1959 (danach wahrscheinlich als Mischfutterwerk betrieben,)
Zustand: schadhaft
Fotos im Internet (Denkmalliste und Google®) zeigen einen relativ gut erhaltenen Mühlenkörper der seitlich mit Backsteinbauten erweitert und sehr wahrscheinlich als Motormühle betrieben wurde. Dem Anschein nach ist die Mühle stillgelegt worden. Mehr Informationen zur Mühle finden sich hier: 
Private Webseite zur Mühle Klöden Als Adresse der Mühle wird eigentlich Radsche Gasse 15 angegeben.

Mühle Klöden
Mühle Klöden in der Denkmalliste





Aktualisierung Samstag, 07.07.2018