Knochenmühle Salzmünde
06198 Salzmünde OT von Salzatal, Johann-Gottfried-Boltze-Straße 8, Saalekreis
Koordinaten: 51.528852, 11.825097
Eigentümer(in): privat
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Wassermühle, Wasserlauf: Saale/Mühlgraben
Nutzungsarten: Knochenmühle/Sägemühle

Baujahr: 1861/1863, Betrieb bis: k.A.
Zustand: gut
Bau- und Kunstgeschichte: Zwei U-förmige, sich gegenüberstehende Fachwerkgebäude, als Sägemühle, Mahlmühle und Knochenmühle gebaut
Das Vermahlen von Knochen war über lange Zeit ein einträgliches Geschäft, denn organischer Dünger enthielt keine Mineralstoffe, die man dem Ackerboden als Spurenelemente zuführen honnte. Knochenmehl war über lange Zeit wertvoller Dünger.
Angaben zum Objekt auf der Webseite:
Saalekreis im Bild, Knochenmühle Salzmünde



Aktualisierung Samstag, 07.07.2018