Stadtmühle Osterwieck
38835 Osterwieck, Stobenplatz , Landkreis Harz
Koordinaten: 51.970426, 10.711531
Eigentümer(in): Stadt Osterwieck
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Wassermühle, Turbine, bis 50 PS, Wasserlauf: Mühlenilse
Wassermenge: 60.000 l/min
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr, Betrieb bis: k.A.
Zustand: Die Stadtmühle wurde 1960 wegen Baufälligkeit abgebrochen. (Hoffmeister)
Bei der Umgestaltung des Platzes wurde die verschüttete Turbine gefunden und freigelegt, allerdings gibt es keine weitere Technik, nur die Turbine selbst deutet noch auf den ehemaligen Mühlenstandort hin.
Die Francis Zwillingsturbine wurde als Schauobjekt am Stobenplatz hergerichtet und kann jederzeit besichtigt werden.

Mir wurde vor einiger Zeit eine Mühlenchronik des Müllermeisters Karl- Friedrich Emil Hoffmeister aus Berßel zugänglich gemacht. Darin sind die Mühlen in Osterwieck und der Umgebung ausführlich beschrieben.
Sobald es mir gelingt, hierfür Veröffentlichungsrechte zu bekommen, werde ich die Chronik hier anfügen. W.S.
Auf der Webseite von Raymond Faure finden sie Bilder hierzu (nach unten scrollen): 
Osterwieck, In der Stobentwete




Aktualisierung Samstag, 07.07.2018