Ausleben 2
Datensatznummer: 188

39393 Ausleben OT von Westliche Börde, Straße der Einheit 26b - Landkreis Börde
Koordinaten: 52.087879, 11.118893
Eigentümer(in): Erich Dippe
Denkmal: ja
Bockwindmühle , 2 Jalousieflügel (Zug durch die Welle Fachbegriffe), 2 Segelgatterflügel, Flügel Ø 18m
Nutzungsarten: Getreidemühle

Baujahr: 1702
Zustand: gut
Technik: 1 Walzenstuhl (Fabrikat Kühl), Sichter, Vorsichter, komplette Reinigung, Schrotgang, stehende Mischmaschine, Silozellen, Aufzug. Kulturgeschichte: 1702 wurde hier die erste Bockwindmühle errichtet, sie brannte 1911 vollständig nieder und wurde dann durch einen Ankauf und die Umsetzung der Mühle von Sommerschenburg ersetzt.
Bei der letzten umfassenden Sanierung von 1948 wurde das Dach angehoben, die Sichtmaschine nach oben versetzt. Bis 1970 erfolgte noch regulärer Mahlbetrieb für Kunden der Umgebung.
Die Windanlage ist ebenso wie die mühlentechnische Einrichtung betriebsfähig erhalten.
Bau- und Kunstgeschichte: Die Trogsche Mühle und die Mühle von Herrn Dippe im Ort gehören zur "Mühlengruppe von Ausleben"




Aktualisierung Sonntag den 26. Februar 2017