Feldmühle Bennungen
06536 Bennungen OT von Südharz, Wickeröder Straße 228, Landkreis Mansfeld-Südharz
Koordinaten: 51.466050, 11.124367
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist nicht als Denkmal ausgewiesen.
Ehemalige Wassermühle, Wasserlauf: Leine, ehemals eisernes Wasserrad
Nutzungsarten: vermutl. Mahlmühle

Baujahr, Betrieb bis k.A.
Zustand: gut
Es handelt sich um ein größeres Anwesen, scheinbar wurde hier wie auch in vielen anderen Handwerksmühlen noch zusätzlich Landwirtschaft betrieben. Verfügbare Luftbilder zeigen intakte Dächer, das Grundstck wirkt sauber und sehr ordentlich, wird aber inzwischen wohl nur noch zu Wohnzwecken genutzt.

Diese Mühle kannte ich bisher noch nicht, von ihrer Existenz habe ich nur durch eine Leserzuschrift erfahren, wofür ich mich an dieser Stelle herzlich bei Herrn K. G. bedanken möchte.

Und bei einer weiteren Recherche stieß ich dann im Archiv der Maschinenfabrik Bad Lauterberg im Harz tatsächlich auf eine Konstruktionszeichnung des Wasserrades für die Mühle des Herrn Mühlenbesitzers Barthel in Bennungen. Somit kann ich mich auch gleich an dieser Stelle bei den Damen und Herren des "Förderkreis Königshütte Bad Lauterberg e.V." für die akribische Aufarbeitung ihrer historischen Bestände und die Bewahrung wichtiger Kulturgüter bedanken.

Quelle: Industriedenkmal Gießerei Königshütte, Bad Lauterberg im Harz Digitales Archiv

Konstruktion des Wasserrades

Und eine Übersicht zu den Bennunger Mühlen findet sich auf dieser Karte:
Historische Karte mit den Bennunger Mühlen





Aktualisierung Sonntag 26.1.2020