Stadtmühle Gräfenhainichen
Die Mühle ist nicht bei der DGM registriert
06773 Gräfenhainichen, Schloßstraße 18, Landkreis Wittenberg
Koordinaten (Standortangabe ungenau): 51.733333, 12.462935
Eigentümer(in): k.A.
Das Objekt ist nicht als Kulturdenkmal ausgewiesen.
ehemalige Wassermühle
Nutzungsarten: Mahlmühle, Malz-Schrotmühle, Ölmühle, Lohmühle,Schneidemühle

Baujahr: 1403 erstmals erwähnt, in Betrieb bis 1985,
Zustand: abgebrochen

Ursprünglich hatte die Mühle zwei Wasserräder in jeweils eigenem Gerinne (Stand 1826), angetrieben wurden Lohmühle, Ölmühle und Malzschrotgang, das andere Rad trieb die Mahlmühle, zwischenzeitlich gab es noch ein Sägegatter.
Vermutlich war die Mühlenanlage baufällig geworden, sie wurde 1988/1989 abgerissen.

Die Zeichnung der Stadtmühle von Helga Pörtner
Die ehemalige Stadt- oder Schlossmühle, gezeichnet von Helga Pörtner





Aktualisierung Dienstag 07.1.2020